Die Bac-Mathefächer und Antwortschlüssel sind die gefragtesten für die Terminals. Das ist normal, denn dieses Fach bleibt für die meisten Schüler eine schwierige Prüfung während des Abiturs. Außerdem ist die Erfolgsquote in der Prüfung aufgrund dieses Themas in letzter Zeit gesunken. Und wie lässt sich das beheben?

Es ist nicht notwendig, Mathe zu lernen, aber zu verstehen

Im Allgemeinen sagt die Mehrheit der Studenten oft, dass Mathematik nicht ihre Stärke ist. Bei Klausuren oder einer einfachen schriftlichen Frage zum Thema Mathematik haben sie nicht mehr die Moral, das durchzuziehen. Wie alle anderen Fächer ist auch die Mathematik nicht anders, aber man braucht eine spezifischere Methode, um sie zu verstehen. Die meisten Studenten studieren dieses Fach falsch oder sie haben nicht die beste Methode gewählt, um es zu lernen.
Das ist der Fehler, denn Mathe ist kein Fach, das man lernen, sondern das man verstehen muss. Es geht um Logik und Argumentation und Sie müssen nicht viel nacharbeiten. Sie müssen nur das mathematische Thema verstehen und dann versuchen, die Erklärung zu geben. Dennoch sollten Sie wissen, dass Formeln, formale Demonstrationen, Erklärungen oder Ableitungen die Grundlagen für die mathematische Logik sind. Aber es reicht nicht aus, die Argumentation zu verstehen. Sie müssen immer noch eine Menge Übungen machen.

Bemühen Sie sich, Übungen zu machen

Nachdem Sie das Grundprinzip der Mathematik verstanden haben, gehen Sie nun zu den praktischen Übungen über. Auch wenn die Ergebnisse bereits auf dem Antwortschlüssel stehen, sehen aufgeweckte Schüler nicht nur die vorgegebenen Ergebnisse. Mit einer gewissenhaften und rationalen Einstellung wird das Fach Mathe nicht länger Ihr Steckenpferd sein. Sie müssen sich anstrengen und versuchen, Probleme auf logische Weise zu lösen. Wenn Sie die Demonstration jedoch nicht durchführen, müssen Sie in den nächsten Mathe-Stunden besser aufpassen.

Lassen Sie sich nicht ablenken und schauen Sie z. B. aus dem Fenster, denn das kann Sie völlig verwirren, wenn der Lehrer etwas erklärt. Wenn Sie aber Angst haben, die Formeln zu vergessen, müssen Sie Karteikarten anfertigen und sie an Ihrem Lernplatz aufstellen, damit Sie sie oft genug sehen. Sie können auch Spaß haben, indem Sie Mathe-Spiele online machen, um sich an das Thema zu gewöhnen und gleichzeitig eine gute Zeit zu haben.

Kennen und behandeln Sie die Kapitel, die in die resultierenden Bacs fallen

Mathe wird durch Übungen und die Bearbeitung von Beispielthemen vermittelt. Es ist aber auch notwendig, die Kapitel zu kennen. Die Auswahl der zu behandelnden Kapitel ist bei den terminales S und den terminales ES nicht sehr unterschiedlich. Zum Üben mit dem Mathe-Antwortschlüssel gibt es gängige Programme zum Üben, die bei der Prüfung immer herauskommen. Zunächst einmal gibt es das Programm bezüglich der Zahlenfolgen. Speziell für angehende Abiturienten finden Sie einige Beispielthemen sowie die Antwortschlüssel.
Dann gibt es noch die Themen Numerische Funktionen, Ableitungen und Integrale. Das gemeinsame Programm betrifft auch Diskrete Probanden sowie Dichteprobanden, die Teil der Programme sind, die genau untersucht werden sollen. Ohne zu vergessen, dass es auch Matrizen und Suiten für das Mathe-Spezial gibt. Nach den Sammelprogrammen haben auch die Terminales S ihr eigenes Kapitel: Komplexe Zahlen und Geometrie im Raum. Kein Grund zur Panik, es ist nie zu spät, Ihre Note in Mathe zu verbessern. Der Mathe-Antwortschlüssel ist hier, um Ihnen zu zeigen, wie Sie dieses Fach auf intelligente Weise lernen können.