Wie zeichnet man einen Zylinder?

Veröffentlicht am : 12 Juli 20213 minimale Lesezeit

Im Laufe der Schulzeit wird er sicherlich in der Lage sein, bestimmte geometrische Formen richtig zu zeichnen. Es gibt genaue Regeln, die es uns ermöglichen, alle Formen, die wir wollen, korrekt und präzise zu zeichnen, aber wenn wir nie die Gelegenheit hatten, sie zu lernen, müssen wir uns keine Sorgen machen.
Dank des Internets werden wir in der Lage sein, alle Methoden zu finden, die es uns erlauben, die verschiedenen geometrischen Formen auf eine sehr einfache Weise darzustellen. Natürlich reicht es nicht aus, alle Schritte in den verschiedenen Anleitungen zu lesen, sondern um präzise Zeichnungen zu erhalten, müssen wir einige Versuche durchführen, um die verschiedenen Techniken zu erlernen.
In den folgenden Schritten werden wir insbesondere sehen, wie man einen Zylinder zeichnet.
Für die Konstruktion der axonometrischen Basis verwenden wir die Näherungsmethode der 4 Zentren. Zeichnen Sie das axonometrische Quadrat, das den Umfang umschreibt. Mit dem Team bei 60 °, von den Punkten 1 und 2, richten Sie die Senkrechte auf die Seiten des axonometrischen Quadrats. Dadurch werden die Punkte 3 und 4 bestimmt, die zusammen mit den Punkten 1 und 2 die Mittelpunkte bilden.
Die Mittelpunkte der Bögen werden mit dem Zirkel eingezeichnet. Zeichnen Sie ein Konstruktionsparallelepiped mit der Höhe h, die gleich der Höhe des Zylinders ist. Zeichnen Sie die obere axonometrische Basis mit der gleichen Methode wie für die untere Basis. Zeichnen Sie Tangenten an die Basen. Gehen Sie mit einer dicken Linie über die sichtbaren Kanten. Um einen noch besseren Winkel (in Grad) zu finden, können wir den Winkelmesser verwenden.
Markieren Sie die verdeckten Kanten mit gestrichelten Linien. Axonometrische Projektionen ermöglichen es uns, die Form eines Objekts als Ganzes mit einer Figur darzustellen. Axonometrische Projektionen geben eine gute räumliche Darstellung des Objekts, auch wenn sie weniger realitätsgetreu ist als die Perspektive. Denken Sie beim Zeichnen daran, die Konturlinien zu markieren, die unseren Zylinder bilden werden, und den Bleistift leicht auf den Linien zu halten, die wir für die verschiedenen Projektionen benötigen.
Um uns bei diesem Schritt zu helfen, können wir verschiedene Arten von Bleistiften verwenden. Tatsächlich gibt es auf dem Markt verschiedene Bleistifte, einige mit einer weichen Spitze, andere mit einer harten Spitze und verschiedene Größen.
An diesem Punkt können wir endlich versuchen, unseren Zylinder korrekt darzustellen, indem wir einfach alle Hinweise aus den vorherigen Schritten anwenden.

Plan du site